Seit mein Silver geboren wurde, hat mich diese Farbe sehr fasziniert. Da es aber niemanden gab der mich unterstützt hat bzw. der auch gleichfarbige Tiere hatte, habe ich leider leider Silver verkauft. Ich habe versucht ihn wieder zurück zu bekommen, aber das war nicht möglich.

 

 

  

 

 

 

Um so größer war meine Freude als ich J. kennenlernte, die gerade bei einer Ausstellung einen Bock in dapple schoko-gold-weiß gekauft hatte. Wir haben uns getroffen und beschlossen das diese seltene Farbe unbedingt gezüchtet werden muss.

Da wir uns verstehen und auch nicht weit voneinander entfernt wohnen, haben wir beschlossen ein gemeinsames Zuchtprojekt zu starten.

 

 

 

J. und ich machen,die Dappel betreffend, eine Zuchtgemeinschaft. Wir haben uns einen neuen Zuchtnamen für dieses Großprojekt überlegt.

 

"Long Silver"


Alle Jungtiere, die aus diesem Projekt purzeln, werden diesen Zuchtnamen tragen.

Den Anfang wird eine VP von David mit Karmina machen, als nächstes darf David dann die süße Venus vom Wildrosenweg beglücken. 

Beschreibung und Genetik

Dapple = Versilberung

Im Prinzip ist dapple nur das Erscheinen von weißen Haaren innerhalb der schoko-Farbfelder. Es bildet sich im Idealfall eine gleichmäßige Durchmengung der weißen "Stichelhaare" innerhalb des schokos aus. 

Interessant ist auch, dass eine Art Maske ausgebildet wird. 

Das Gen scheint an das schoko-Gen b gebunden zu sein, da die "Versilberung" bisher nur in diesen Feldern beobachtet werden konnte.

Es gibt auch Tiere die genetisch dapple sind, aber ihre Stichelhaare nach ein paar Monaten wieder verlieren. Aber auch diese können sehr toll versilberten Nachwuchs haben.

So richtig ist die Genetik bei dieser exquisieten Farbvariation noch nicht geklärt und ich freue mich über jeden, der mir mehr erzählen kann! Also bitte einfach eine Email an mich!

 

si = dapple